ETERNUS DX8900 S3

 

FUJITSU Storage ETERNUS DX8900 S3

Fujitsu Storage ETERNUS DX8900 S3 Systeme wurden speziell für große Unternehmen entwickelt und sind ideal für das Datenmanagement erfolgsentscheidender Kernanwendungen und die Konsolidierung größter Rechenzentren.

Die Quad-Star-Architektur mit 2 bis 24 Controllern bietet Speicherkapazität mit bis zu 4.608 Festplatten und eine Leistung von über 4 Millionen IOPS.

  

   Merkmale       Vorteile   
   Flexible Skalierbarkeit hinsichtlich Kapazität und Leistung
  • Zukunftsorientierte Scale-out-Architekturen und Upgrade-Optionen erfüllen   die Geschäftsanforderungen von heute und morgen
  • Die niedrigen Wachstumskosten gewährleisten Investitionsschutz
  • Überragende Systemauslastung
  • Umfassende Speicherkonsolidierung
  • Führende Leistung per Design
   Automatisierung zur Bewältigung von unvorhersehbarem Datenwachstum
  • Eine automatisch auf geschäftliche Prioritäten abgestimmte   Speicherleistung
  • Minimierter manueller Optimierungsaufwand
  • Optimierte Erfüllung von Service-Levels
   Keinerlei Stillstandszeit für geschäftskritische Daten
  • Vorhersehbarer und zuverlässiger Betrieb dank durchgängiger Redundanz,   umfassenden Hochverfügbarkeits- und Ausfallsicherheitsfunktionen
  • Mehrstufige Disaster Recovery mit mehreren Snapshot-Konzepten und   Remote-Replikation zwischen unterschiedlichen Modellen und Generationen
  • Höchste Business Continuity durch ein transparentes Failover und eine   unterbrechungsfreie Wartung sowie Upgrade-Möglichkeiten

 

Technische Details

   Typ    Plattenspeichersystem   der High-End-Klasse für Großunternehmen
   Wahlfreie   Zugriffsleistung    4 Mio. IOPS
   Host-Schnittstellen    Fibre Channel (16 Gbit/s)
   SCSI (10 Gbit/s, 1 Gbit/s)
   FCoE (10 Gbit/s)
   Maximale   Plattenlaufwerke    4.608
   SSD, SAS und Nearline-SAS in einer gemischten Konfiguration (3,5" /   2,5")
   Maximale   Speicherkapzität    18.432 TB
   Anz. der   Host-Schnittstellen    384 (FC), 192   (iSCSI/FCoE)
   Max. Anz. der Hosts    8.192
   Unterstützte   RAID-Level    0, 1, 1+0, 5, 5+0, 6
   Laufwerkschnittstelle    Serial Attached SCSI (12 Gbit/s)
   Thin Provisioning    Ja
   Automated Storage   Tiering    Ja
   Remote-Copy-Funktion    Synchron und asynchron